Archive for category: Neuigkeiten

Lesekreis zu Theodor W. Adornos Minima Moralia

Wir möchten gerne wieder einen Lesekreis starten, in dem wir uns diesmal Theodor W. Adornos Minima Moralia gemeinsam widmen. Die 153 Aphorismen gehören zu den Hauptwerken Adornos und spätestens seit Philipp Felschs Der lange Sommer der Theorie: Geschichte einer Revolte 1960–1990 ziehen die Reflexionen aus dem beschädigten Leben wieder...

Weiter lesen

Zwischen Aneignung, Anfechtung und Einforderung von Citizenship: Wie sich Geflüchtete zu Bürger_innen ermächtigen

Zwischen Aneignung, Anfechtung und Einforderung von Citizenship:  Wie sich Geflüchtete zu Bürger_innen ermächtigen

– von David Niebauer (Georg-August-Universität Göttingen) „Wir beginnen diese Reise, um uns selbst, den restlichen Asylsuchenden, den Bürgern und der Regierung selbst zu beweisen, dass unsere unterdrückten Körper gemeinsam die Macht haben, uns zu unseren Rechten zu führen.“ Im September 2012 begann eine Gruppe Geflüchteter mit dieser öffentlichen Erklärung...

Weiter lesen

Fachtagung 2017: Das Programm ist da!

Das Programm ist da! Die AG Politische Theorie und der Vorstand freuen sich das Tagungsprogramm der diesjährigen Fachtagung der DNGPS präsentieren zu können. Es kann auf der Webseite zur Tagung oder hier als PDF eingesehen werden. Die Fachtagung zum Thema ‚Gefährdete Konstellationen: Unsichere Ordnungen und prekäres Leben’ findet vom 22.-24....

Weiter lesen

Fachtagung 2017: CfP endet in vier Wochen

Vom 22. bis 24. März 2017 wird an der Humboldt-Universität zu Berlin die sechste Fachtagung der Deutschen Nachwuchsgesellschaft für Politik- und Sozialwissenschaft e.V. stattfinden. Der Call For Papers spricht mit einer breit angelegten These eine Vielzahl politik- und sozialwissenschaftlicher Themenkomplexe an: Unsere Gegenwart ist gefährdet, unsicher und prekär: Von flexiblen Arbeitsverhältnissen zum...

Weiter lesen

Tagungsbericht zur 3-Länder-Tagung der DVPW, ÖGPW und SVPW in Heidelberg

Simon Bein berichtet von der gemeinsamen Fachtagung der politikwissenschaftlichen Vereinigungen aus Deutschland (DVPW), Österreich (ÖGPW) und der Schweiz (SVPW), welche vom 29. September bis 01. Oktober 2016 unter dem Titel „Regionalismus in einer entgrenzten Welt“ an der Universität Heidelberg stattfand. An den drei Tagen wurden von acht Sektionen insgesamt...

Weiter lesen

Methodenworkshop „QCA und mengentheoretische Verfahren“

DNGPS-Methodenworkshop „QCA und mengentheoretische Verfahren“ an der TU Chemnitz Am 2. und 3. Dezember findet an der TU Chemnitz unser erster Methodenworkshop statt. Unter der Leitung von Juniorprofessor Dr. Tom Mannewitz wollen wir euch einen Einblick in QCA und mengentheoretische Verfahren geben. Für DNGPS-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos, für...

Weiter lesen

NachwuchswissenschaftlerInnen der Politischen Kommunikation treffen sich in Kassel

Von Steffen Schwardmann, Universität Kassel Das achte Kolloquium des Nachwuchsnetzwerkes für Politische Kommunikation fand vom 24. bis zum 25. Juni 2016 an der Universität Kassel statt. Eingeladen hatten Sascha Kristin Futh, Mitarbeiterin des Fachgebiets Politisches System der BRD – Staatlichkeit im Wandel und Eike Ortlepp, Mitglied des Netzwerkes. Auch...

Weiter lesen

DNGPS Preis für eure Abschlussarbeit

Erstmalig schreibt die Deutsche Nachwuchsgesellschaft für Politik- und Sozialwissenschaft e.V. (DNGPS) unter ihren Mitgliedern einen Preis für die beste Abschlussarbeit aus. Der Förderpreis ist mit 100,00 EUR dotiert und wird im März 2017 auf der DNGPS Fachtagung an der Humboldt-Universität zu Berlin verliehen. Mit dem DNGPS Preis beabsichtigt der Verein...

Weiter lesen

©2017 DNGPS e.V.

Log in with your credentials

Forgot your details?