Archive for category: DNGPS

Die Grenzen der Demokratie ausloten

Die Grenzen der Demokratie ausloten

Am 28. September 2018 endete der viertägige 27. wissenschaftliche Kongress der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW), der unter dem Titel Grenzen der Demokratie / Frontiers of Democracy an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main stattfand. Das Gespenst des Zerfalls der liberalen Demokratie schien von Beginn an auf dem Frankfurter...

Weiter lesen

Neue Working Paper erschienen

In der Working Paper Reihe der DNGPS sind kürzlich zwei neue Beiträge erschienen, die wir euch keinesfalls vorenthalten wollen. Die Arbeit von Franziska Wächter untersucht den Einfluss der extremen Rechten in der sozialen Arbeit anhand zweier anschaulicher Fallbeispiele. Soziale Arbeit hat eine bewegte Geschichte: Aus gesellschaftlichen Umbrüchen und sozioökonomischen...

Weiter lesen

Workshop Trumpism: Eine Bestandsaufnahme der USA nach einem Jahr Donald Trump

Ziel des Workshops ist es, die historischen und politischen Wurzeln der Trumpschen Politik herauszuarbeiten. Viele schreiben dem Erfolg des Wahlkampfes Faktoren zu, die der Person Trump eigen seien. Dazu zählen unter anderem dessen Wohlstand, Ruhm und die offene Abneigung gegenüber der so genannten political correctness. Mithilfe der Theorie der...

Weiter lesen

Nachwuchspanel auf dem DVPW-Kongress 2018

Nachwuchspanel auf dem DVPW-Kongress 2018

Nach den erfolgreichen Panels der letzten Jahre freuen wir uns sehr auch im Rahmen des 27. wissenschaftlichen Kongresses der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW) ein Nachwuchspanel auszurichten. Entlang des Kongressthemas läuft unser Call for Papers unter dem Titel „Grenzenlose Demokratie und ihre Grenzen“. Ziel des Panels ist eine theoretische...

Weiter lesen

Fachtagung 2017: CfP endet in vier Wochen

Vom 22. bis 24. März 2017 wird an der Humboldt-Universität zu Berlin die sechste Fachtagung der Deutschen Nachwuchsgesellschaft für Politik- und Sozialwissenschaft e.V. stattfinden. Der Call For Papers spricht mit einer breit angelegten These eine Vielzahl politik- und sozialwissenschaftlicher Themenkomplexe an: Unsere Gegenwart ist gefährdet, unsicher und prekär: Von flexiblen Arbeitsverhältnissen zum...

Weiter lesen

DNGPS Preis für eure Abschlussarbeit

Erstmalig schreibt die Deutsche Nachwuchsgesellschaft für Politik- und Sozialwissenschaft e.V. (DNGPS) unter ihren Mitgliedern einen Preis für die beste Abschlussarbeit aus. Der Förderpreis ist mit 100,00 EUR dotiert und wird im März 2017 auf der DNGPS Fachtagung an der Humboldt-Universität zu Berlin verliehen. Mit dem DNGPS Preis beabsichtigt der Verein...

Weiter lesen

6. DNGPS Fachtagung 2017: Call for Papers online

Vom 22. bis 24. März 2017 wird an der Humboldt-Universität zu Berlin die sechste Fachtagung der Deutschen Nachwuchsgesellschaft für Politik- und Sozialwissenschaft e.V. stattfinden. Der Call for Papers zum Thema „Gefährdete Konstellationen: Unsichere Ordnungen und prekäres Leben“ ist nun online und spricht mit einer breit angelegten These eine Vielzahl politik- und...

Weiter lesen

Neues DNGPS Working Paper: Doing Frontiers

Vor einigen Tagen ist ein neuer Beitrag in der DNGPS Working Paper Reihe erschienen. In „Doing Frontiers“ beschäftigen sich Tobias Heinze, Sebastian Illigens und Michael Pollok entlang der Theorie Judith Butlers mit der Performativität des Europäischen Grenz- und Migrationsregimes: Eine definitive Grenze des europäischen Territoriums lässt sich nur schwer...

Weiter lesen

©2018 DNGPS e.V.

Log in with your credentials

Forgot your details?