Working-Paper Nr. 3 ist online!

Unsere Working-Paper-Reihe läuft 2020 richtig gut. Hier haben wir unser drittes Working-Paper Demokratischer Despotismus: Ein kantischer Maßstab zur Beurteilung der Demokratiekompatibilität des Populismus von Oliver Weber für euch.

In seinem Beitrag fragt er, ob Populismus demokratiekompatibel ist und zeigt auf, dass die zwei prominenten, aber gegensätzlichen Antworten auf diese Frage von Müller (2016) und Mudde/Kaltwasser (2017) aufgrund begrifflicher Vorentscheidungen zustande kommen, die dem Populismus implizit eine von außen kommende pluralistische Norm anlegen bzw. seine Gefahr für die Demokratie normativ einebnen.

Bibliopgraphie: Weber, Oliver: Demokratischer Despotismus: Ein kantischer Maßstab zur Beurteilung der Demokratiekompatibilität des Populismus, DNGPS Working Paper, 2020, S. 1-17.
https://doi.org/10.3224/dngps.v6i1.03

IHR WOLLT AUCH WISSENSCHAFTLICH PUBLIZIEREN?

Als DNGPS-Mitglied kannst du exklusiv deine Arbeit einreichen. Wenn du also Interesse hast, deine Arbeit anderen zugänglich zu machen und damit in den Dialog zu treten, kannst du sie gerne an folgende Adresse schicken: working-paper [at] dngps.de.

Weitere Informationen findest du hier.

©2020 DNGPS e.V.

Log in with your credentials

Forgot your details?