Archive for category: AG Analytische Soziologie Blog

Nächster Lesekreis am 15.11.2018

Unser nächster Lesekreis steht ganz im Zeichen der Textanalyse. Dazu lesen wir zwei Texte, die versuchen mit jeweils unterschiedlichen textanalytischen Ansätzen verschiedene Prozesse innerhalb von Konflikten zu greifen. Hoffmann, Cointent, Brandt, Key & Bearman geben anhand semantischer Netzwerke Einblick den Gebrauch der Bibel von Konformisten und Dissidenten im England...

Weiter lesen

Nächster Lesekreis am 18.10.2018

Auf welche Art und Weise und unter welchen Bedingungen führt(e) politische Modernisierung zur Entstehung von Nationen, der Politisierung ethnischer Spaltungen oder dem Aufkommen von Populismus? Dieser Frage widmen sich Clemens Kroneberg und Andreas Wimmer in ihrem Artikel: Struggling over the Boundaries of Belonging: A Formal Model of Nation Building,...

Weiter lesen

Nächster Lesekreis am 12.09.2018!

Der Finanzmarkt wird zunehmend von den Interaktionen von automatisierten Algorithmen strukturiert. Aber wie funktionieren diese und wie sind sie entstanden? Und welche Implikationen hat es, über solche Algorithmen als Akteure nachzudenken, die durch ihre Aktionen und Interaktionen „mitbestimmen“, wie einer der zentralsten Märkte der modernen Gesellschaft funktioniert? Hierzu lesen...

Weiter lesen

AGAS Review #1 – Companies and the Rise of Economic Thought: The Institutional Foundations of Early Economics in England, 1550-1720 (Emily Erikson & Mark Hamilton)

In ihrem Artikel Companies and the Rise of Economic Thought: The Institutional Foundations of Early Economics in England, 1550-1720 beschreiben die Autoren Emily Erikson und Mark Hamilton wie das vermehrte Aufkommen von Handelskompanien im England des 17. Jahrhundert, gekoppelt an dessen institutionelle Gegebenheiten, zu einer ersten Blüte ökonomischen Denkens...

Weiter lesen

©2018 DNGPS e.V.

Log in with your credentials

Forgot your details?