KURZFRISTIG: EINE/N PRAKTIKANT/IN -REGIONALMANAGEMENT/ REGIONALENTWICKLUNG- (BEWERBUNGSSCHLUSS 22.06.2015)

Die Stelle ist mit Vollzeit (40 Wochenstunden) für 7 Wochen oder in Teilzeit nach Vereinbarung für bis zu 12 Wochen zu besetzen.

Der Region Köln/Bonn e.V.

Auf rund 4.400 km² leben und arbeiten 3,6 Mio. Menschen in der wachstumsstarken und landschaftlich abwechslungsreichen Region Köln/Bonn. Im Region Köln/Bonn e.V. arbeiten die Städte Bonn, Köln, Leverkusen, Rhein-Kreis Neuss, Rhein-Erft-Kreis, Rhein-Sieg-Kreis, Rheinisch Bergischer Kreis und Oberbergischer Kreis mit der  IHK Köln, der IHK Bonn/Rhein-Sieg, der Handwerkskammer zu Köln, den regionalen Sparkassen, dem Landschaftsverband Rheinland, dem DBG Region Köln-Bonn sowie den Gästen Bezirksregierung Köln und Kreis Ahrweiler zusammen , um gemeinsam die regionale Wettbewerbsfähigkeit in verschiedenen Handlungsfeldern zu fördern und die Region gegenüber Land, Bund und Europäischer Union zu positionieren und Fördermittel zu akquirieren.

Das Regionalmanagement des Region Köln/Bonn e.V. umfasst beispielhaft die Handlungsfelder: Entwicklung der Siedlungs- und Kulturlandschaft, Steigerung der Standort- und Lebensqualitäten, Sicherung und Entwicklung des Wirtschaftsstandortes, Gestaltung des Energiewandels oder Positionierung der Region im Wettbewerb und auf politischen Ebenen.

Durch den organisierten Austausch in den Arbeitsgremien des Region Köln/Bonn e.V. werden die Grundlagen der regionalen Zusammenarbeit erarbeitet und anstehende strukturelle, gesellschaftliche, ökologische und ökonomische Herausforderungen angenommen. Als zentrale Informations- und Koordinierungsstelle hat sich der Verein darin etabliert, regionalpolitische Grundsatzfragen und Handlungsfelder in der Zusammenarbeit mit der Bezirksregierung Köln und dem Land Nordrhein-Westfalen abzustimmen. Darüber hinaus bietet die Dienstleistungseinheit COMPASS des Region Köln/Bonn e.V. den Mitgliedern und regionalen Akteuren ein Beratungs- und Unterstützungsangebot bei der Akquise und Verwendung von Projektfördermitteln. Ziel für die gesamte Region ist es, die Nutzung von Förderprogrammen nachweislich zu erhöhen und zu optimieren.

Aufgabengebiet

  • Analyse der regionalen Kooperationen von Kommunen, Verbänden und Institutionen im Rheinland sowie Erstellung einer Übersicht bestehender Kooperationen (z.B. Naturparks, Zweckverbände, Vereine, Cluster etc.).
  • Vergleich der Ziele, Aufgaben, Strukturen und Verfasstheit der Metropolregionen in Deutschland (s. http://www.deutsche-metropolregionen.org/) sowie Bewertung ihrer aktuellen und künftigen informellen und formalen Rolle in der Regionalentwicklung und Regionalplanung.

Es wird erwartet:

  • Studium der Geografie, Stadtplanung, Verwaltungs-, Politik- oder Volkswirtschaft ab dem 4. Semester.
  • Interesse an Regionalentwicklung, regionaler Wirtschaftsförderung oder/und Regional- und Landesplanung.
  • sehr gutes Organisationstalent, hohe Kommunikationskompetenz sowie Freude an selbständiger Arbeitsweise.
  • Beherrschen des MS-Office-Pakets.

Es wird geboten:

  • Einblicke in die Arbeitsweise eines Regionalmanagements einer Metropolregion in Deutschland.
  • Erwerb von Kenntnissen über formelle und informelle regionale Planungsinstrumente.
  • Einblicke in die interkommunale Zusammenarbeit und interkommunale Entwicklungsstrategien.
  • angenehme Teamatmosphäre.

Die Praktikumsstelle ist im Rahmen eines Pflichtpraktikums gemäß der jeweiligen Studienordnung zu absolvieren.

Bewerbungen an

  • Bewerbungen bitte einsenden an die
  • Geschäftsstelle des Region Köln/Bonn e. V.,
  • Rheingasse 11,
  • 50676 Köln,
  • Tel: 0221/92547762.
  • Gerne steht Ihnen Frau Brit Feyen als Leiterin der Geschäftsstelle des Region Köln/Bonn e.V. telefonisch für Ihre Fragen zur Verfügung.
  • Bewerbungsschluss ist der 22. Juni 2015

Es wird um ein kurzes Motivationsschreiben, einen Nachweis zum Pflichtpraktikum (Kopie der gültigen Studienordnung), eine Studienbescheinigung und einen Lebenslauf gebeten.

0 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Schreibt uns!

Habt Ihr Fragen, Kritik oder möchtet mit der DNGPS zusammenarbeiten? Dann schreibt uns einfach!

Sending

©2017 DNGPS e.V.

Log in with your credentials

Forgot your details?