Archive for category: Wissenschaftnews

Essay: Politische Bildung im Spiegel der Zeit. Über die Gefahr, ihr Wesen zu verkennen

Ein Gastbeitrag von Manuela Nothacker (Johannes Gutenberg Universität Mainz) Politische Bildung kann in Deutschland auf eine lange Geschichte zurückblicken. Sie wurde nach dem zweiten Weltkrieg durch die Alliierten in Deutschland initiiert, welche dadurch einen demokratischen Neuanfang in Deutschland erreichen wollten. Doch dieses Verständnis wandelte sich von einer von den...

Weiter lesen

Essay: Warum ist Chancengleichheit im deutschen Bildungssystem ein Mythos?

Ein Blogbeitrag von Tobias Ritterskamp (HU Berlin) Im Alter von sechs Jahren wurde ich in die Bücherwurmgrundschule in Berlin-Hellersdorf eingeschult. Von Wissbegier beseelt und voller Euphorie, am ersten wie am letzten Schultag, durchlief ich diese erste Bildungsinstanz, wenngleich der Gegenwind, der mich hier und da ins Wanken brachte, an...

Weiter lesen

Neue APuZ zum Thema: Visegrád-Staaten

Die neue Ausgabe von Aus Politik und Zeitgeschichte (APuZ 47–48/2015) befasst sich mit dem Thema „Visegrád-Staaten“ und wirft somit einen differenzierten Blick in unseren politischen Osten Europas. Zum Inhalt: (übernommen von der BpB) Im ungarischen Visegrád vereinbarten im Februar 1991 die Präsidenten von Polen, der Tschechoslowakei und Ungarn zukünftige...

Weiter lesen

Vortragsreihe der DGVN-Landesverbände Sachsen/Sachsen-Anhalt zum 70.-jährigen Bestehens der Vereinten Nationen

Anlässlich des 70.-jährigen Bestehens der Weltorganisation lädt der DGVN-Landesverband Sachsen und LV Sachsen-Anhalt zu einer Veranstaltungsreihe „70 Jahre Vereinte Nationen – Starke UNO, bessere Welt?“ ein. Insgesamt werden zehn Vorträge zwischen November 2015 und Januar 2016 an den Standorten Halle, Dresden und Magdeburg stattfinden. Mitteilung der DGVN: 2015 feiern...

Weiter lesen

DOKUMENTATION DES 5. UN-FORSCHUNGSKOLLOQUIUMS ONLINE

Im April fand das fünfte jährliche Forschungskolloquium der AG Junge UN-Forschung zum Thema “Verantwortung und Verantwortlichkeit in den Vereinten Nationen” an der Universität Duisburg-Essen statt. Das Ergebnis der Tagung haben unsere Freunde der AG Junge UN-Forschung nun zu einem kurzen Band zusammengefügt und als Onlineausgabe publiziert. Alle Beiträge findet...

Weiter lesen

WILLKOMMEN IN DEUTSCHLAND! DIE ZUKUNFT DER EINWANDERUNGSGESELLSCHAFT. TAGUNG DER HEINRICH-BÖLL-STIFTUNG UND KONRAD-ADENAUER-STIFTUNG.

In Deutschland die Zahl der Schutzsuchenden als auch der Einwanderung insgesamt angestiegen. Deutschland gehört heute zu den wichtigsten Einwanderungsländern der OECD-Staaten. Der überwiegende Teil der EinwandererInnen stammt aus den europäischen Ländern, meist als ArbeitsmigrantInnen. Doch auch die Zahl der Flüchtlinge ist gestiegen. Diese Phänomene wird Deutschland in den nächsten...

Weiter lesen

©2017 DNGPS e.V.

Log in with your credentials

Forgot your details?